Drucken

Ortsteil St. Peter-"ORDING"

Der Ortsteil St. Peter-Ording "Ording" ist deutschlandweit bekannt für seinen einmalig weiten und schönen Strand, seine Dünen und Kiefernwinkel. Die Heimat der bekannten Strandsegler lädt ein zum Stranderlebnis pur.10_strandlebenordingerstrand_650 Draußen auf der Sandbank, manchmal umtost von der Nordseebrandung, stehen die Strandrestaurants "Silbermöve" und "Strandbar", die zu einem Pflichtbesuch einladen. Im Norden grüßt der meistfotografierte Leuchtturm der Welt ( Westerhver Leuchtturm), FKK-Fans kommen in diesem weitläufigsten Teil der Sandbank auf ihre Kosten.

Ording besitzt auch sehr gute Restaurants, Hotels und Pensionen binnendeichs, sowie herrliche Rad- und Wanderwege. Am Ende der Utholmer Straße befindet sich die Autoüberfahrt zu den Parkplätzen auf dem Strand. Alle sportlichen Events wie der Kitesurf-Worldcup oder das Drachenfest finden am Ordinger Strand statt.10_st_peterording_sportamstrand_650

Die Badestellen sind bequem über Fahrrad- und Fußgängerstege zu erreichen. Während der Saison können Sie auch mit dem Auto auf dem Strand parken.

"Achtern Diek" wohnen Sie in Ihrer Ferienwohnung, Ferienhaus oder in Ihrem Appartement quasi im Atem der Gezeiten, umgeben von Kiefernwäldern, Dünengürteln und dem Flair einer freien Natur, genießen Sie die urgesunden Wanderungen im Salzwind, das Strandleben und, wenn Sie wollen, das herrliche Wellenreiten durch die rauschende Meeresbrandung!